A Wurf

Optisch sollte es ein einheitlicher Wurf mit gutem Pigment und hellen Augen werden
Optisch sollte es ein einheitlicher Wurf mit gutem Pigment und hellen Augen werden

Woche 3

Nr 1 Hündin
Nr 1 Hündin
Nr 2 Hündin
Nr 2 Hündin
Nr 3 Hündin
Nr 3 Hündin
Nr 4 Rüde
Nr 4 Rüde
Nr 5 Rüde
Nr 5 Rüde

Woche 2

Nr 1 Hündin
Nr 1 Hündin
Nr 2 Hündin
Nr 2 Hündin
Nr 3 Hündin
Nr 3 Hündin
Nr 4 Rüde
Nr 4 Rüde
Nr 5 Rüde
Nr 5 Rüde

Woche 1

Nr 1 Hündin
Nr 1 Hündin
Nr 2 Hündin
Nr 2 Hündin
Nr 3 Hündin
Nr 3 Hündin
Nr 4 Rüde
Nr 4 Rüde
Nr 5 Rüde
Nr 5 Rüde

Am 07.11.2021 ist unser A Wurf Grey Legend geboren.
Drei Mädels und zwei Jungs, alle fit und agil und Kali ist eine ganz feine Mama.

Nun freue ich mich auf die nächsten Tage und Wochen.

Tag 57 jetzt wächst der Bauch gefühlt von Stunde zu Stunde und es wird allmählich richtig spannend 

Update 27.09. im Ultraschall waren schon die ersten Früchte darstellbar, also wird es tatsächlich kleine Grey Legends geben.
Zum Zählen war es noch etwas zeitig, das steht dann in der ersten Oktoberwoche auf dem Plan.

Wenn alles geklappt hat wird um den 10.11.2021 unser A Wurf landen.

Der Rüde ist ein unglaublich offener und freundlicher Hund, mit großartiger Arbeitsbereitschaft und noch dazu ist er bildhübsch und hat auch mit knapp acht Jahren noch sehr helle Augen.

Da der Rüde seine Vererbungssicherheit schon bewiesen hat bin ich optimistisch einen charakterlich sehr ausgeglichenen, arbeitsbereiten und optisch homogenen absolut im Standard stehenden Wurferwarten zu dürfen.

Dass der Rüde in Kalis Geburtsjahr die World Dogshow gewonnen hat, ist bei der Auswahl eher Zufall, aber ich sehe es als gutes Omen.

Der Inzuchtkoeffizient ist mit 1,19 überschaubar und die Inzucht auf Arimminum Upstream ist bewusst so gewählt, da diese Hündin viele Eigenschaften mitgibt, die es meiner Ansicht nach absolut verdient haben genetisch verankert zu werden. 

Gesundheitsdaten beider Eltern sind ebenfalls im beistehendem Link in der Wolfdog Database zu finden: